meine Methoden - Hypnose, Gesprächstherapie

Gesprächstherapie

Gespraechstherapie© emiliau
Der Begründer der modernen Gesprächstherapie war der 1987 verstorbene US-Psychologe und Psychotherapeut Carl R. Rogers. Seine Ansätze sind heute fester Bestandteil in der Gesprächsführung bei Therapiegesprächen wie auch in der Gesprächsführung in der alltäglichen pädagogischen Arbeit mit Klienten. Im Gegensatz zu Sigmund Freud ist der humanistisch geprägte Rogers ein Verfechter der Einzigartigkeit des Individuums. Er ist ebenso bekannt für das System des verstehenden Zuhörens auf Basis der Empathie  wie für seine besonderen Anliegen, die gegenseitige Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern und die stabile und vertrauensvolle Beziehung zwischen Ehepartnern, die auch an Konflikten weiter wachsen kann.

Es ist nicht die Aufgabe des Therapeuten, irgendetwas zu interpretieren. Vielmehr ist es seine Aufgabe, zuzuhören und die richtigen Fragen zu stellen. Zu einer (wirkungsvollen) Einsicht kann der Patient nur durch eigene Erfahrung gelangen. Ziel ist, Sie in die Lage zu versetzen, zu einem offenen und unmittelbaren Selbsterleben Ihrer Gefühle zu gelangen. Lassen Sie mich die richtigen Fragen stellen.

Marlies Bonder Heilpraktikerin für Psychotherapie

Engerstraße 36
33824 Werther (Westfalen)

Telefon: 05203 9195160

Meine Methoden

Termine

nach telefonischer Vereinbarung

Scroll to Top